Dienstag, 18. Juli 2017




Die GEWI lädt ein: Freiluftkino zum Buch "Tanz im Film - Das Politische in der Bewegung"
In Kooperation mit Krit TFM
"Just a Gigolo", 1978
mit Input von Sarah Kanawin
Wann: Freitag 21.7.2017
Um: 20:15
Wo: AAKH, Spitalgasse 2-4, Hof 2 vor der GEWI, 1090 Wien

Krit TFM hat ein neues Buch herausgebracht und zwar Tanz im Film - Das Politische in der Bewegung. Die Fakultätsvertretung Geisteswissenschaften wird nun einige der AutorInnen einladen ihren Beitrag vorzustellen und gemeinsam den dazugehörigen Film zu sehen. Danach gibt’s natürlich genug Raum für Fragen und Diskussionen.

Sarah Kanawin hat unter dem Titel „Tanz zwischen den Zeiten – Wenn Marlene Dietrich David Bowie tanzen lässt“ über Tanz im Film „Just a Gigolo“ geschrieben. Sie zeigt in ihrem Beitrag Bewegungen, die für Emanzipation stehen, spricht über steife militärische Tänzer, die für ein vergangenes Bild von Deutschland stehen und sie schreibt über bewegungslose Nazis.

Donnerstag, 13. Juli 2017

Details- KritTFM spricht mit Sandra Wollner

Simon Sailer sprach mit Sandra Wollner über ihren Spielfilm "Das unmögliche Bild".
Aufgezeichnet bei der Diagonale`17-Festival des Österreichischen Films in Graz.



Das unmögliche Bild, DE/AT 2016, 70 min

http://www.diagonale.at/filme-a-z/?ftopic=finfo&fid=7740
https://www.facebook.com/theimpossiblepicture/

Das Gespräch wurde am 13.7.2017 um 20.50h auf Okto ausgestrahlt.

Freitag, 7. Juli 2017

Buchpräsentation im Rahmen von Impulstanz im Museum moderner Kunst Wien





Im Rahmen von Impulstanz präsentieren wir unser Buch Tanz im Film – Das Politische in der Bewegung.
Am: 25.7.2017
Um: 17:30
Im: Mumok Kino (mumok – Museum moderner Kunst , MuseumsQuartier, Museumsplatz 1, 1070 Wien)

Der Eintritt ist frei und wir freuen und sehr über euer zahlreiches erscheinen.

Details- KritTFM spricht mit Florian Pochlatko

Simon Sailer sprach mit Florian Pochlatko über seine Musikvideo-Trilogie "Zebra Katz x Leila – GOD OF GHOSTS / NURENEGADE".
Aufgezeichnet bei der Diagonale`17-Festival des Österreichischen Films in Graz.



Der Beitrag wurde am 6.7. um 21:35h auf Okto Community TV ausgestrahlt.

Die besprochenen Videos zum Ansehen: https://www.youtube.com/watch?v=SJWsH5oivLc
http://www.diagonale.at/filme-a-z/?ftopic=finfo&fid=8235

Donnerstag, 29. Juni 2017

Details- KritTFM spricht mit Süheyla Schwenk

Sarah Kanawin sprach mit Süheyla Schwenk über ihren Kurzfilm "Sevince".
Aufgezeichnet bei der Diagonale`17-Festival des Österreichischen Films in Graz.



Sevince, DE 2016, 30min
http://www.diagonale.at/films-a-z/?ftopic=finfo&fid=8015

Das Interview fand im HDA in einer raumgreifenden Installation des Medienkünstlers Gerald Mosers mit dem Titel "un/framing questions" statt.

Donnerstag, 22. Juni 2017

Details- KritTFM spricht mit Felix Kalaivanan

Sarah Kanawin sprach mit Felix Kalaivanan über seinen Kurzfilm "Neujohr".
Aufgezeichnet bei der Diagonale`17-Festival des Österreichischen Films in Graz.



Neujohr, AT 2016, 10 min

http://www.diagonale.at/films-a-z/?ftopic=finfo&fid=7638
https://www.facebook.com/neujohr/

Mittwoch, 21. Juni 2017

Tanz im Film in Deutschlandfunk Kultur




Gesa Ufer hat sich auf Deutschlandfunkkultur mit Elisabeth Nehring über das neue KritTFM Buch Tanz im Film- Das politische in der Bewegung unterhalten. "In 18 Aufsätzen verhandelt das Buch die Frage welche Rolle Tanz und Bewegung in Berühmten Filmen spielt und wie sie mitunter ganz verborgene Punkte in der Gesellschaft sichtbar machen. ..." , obwohl die Buch hauptsächlich von AkademikerInnen geschrieben wurde ist es ihrer Meinung nach "sehr gut lesbar".
Das ganze könnt ihr auch nachhören.